Holzvergaserkesseln

Die Holzvergaserkesseln ATTACK DP, DPX, SLX und WOOD&PELLET sind für eine sparsame und umweltschönende Beheizung von Einfamilienhäusern, Hütten, kleineren Betrieben, Werkstätten und ähnlichen Objekten geeignet.


Vergaserkessel ATTACK Modifikationen

Line 5000

Line 6000 Line 7000 Line 9000
ATTACK DP ATTACK DPX ATTACK SLX ATTACK W&P
DP DPX SLX AWP
  • ATTACK DP 25–95 STANDARD
  • ATTACK DP 25–95 PROFI
  • ATTACK DPX 15–45 STANDARD
  • ATTACK DPX 15–80 PROFI
  • ATTACK DPX 15–45 LAMBDA Touch
  • ATTACK DPX 25–50 COMBI PELLET
  • ATTACK SLX 20–55 PROFI
  • ATTACK SLX 20–55 LAMBDA Touch
  • ATTACK WOOD&PELLET
Flache Rippentauscher des Kessels
Extragroßer Füllraum des Kessels, der eine kontinuierliche und lange Verbrennung des Brennstoffs bei einer Ladung ermöglicht
Hoher Kundenkomfort, zuverlässiger Betrieb, einfache Bedienung und Wartung
Hergestellt aus hochwertigem Kesselstahl mit ca. 6 mm Dicke, die eine lange Lebensdauer des Kessels bedingt
Modulierbare Lüftergeschwindigkeit – Modifikation PROFI Ver. PID
Abluftventilator für eine gleichmäßige und effiziente Verbrennung und einen staubfreien Betrieb
Möglichkeit der Beschickung mit großen Holzstücken
Mögliche Links- oder Rechtstüröffnung
Feuerfeste Keramikblöcke, die gegen eine Temperatur bis zu 1 350 °C, beständig sind
Wirkungsvoller Rohrwärmetauscher „Abgas-Wasser“ mit beweglichen Turbulatoren
Extragroßer Füllraum des Kessels, der eine kontinuierliche und lange Verbrennung des Brennstoffs bei einer Ladung ermöglicht
Reinigung des Rohrwärmetauschers mit Turbulatoren, Bewegung des Hebels, sauberer Tauscher = hoher Wirkungsgrad = Kraftstoffeinsparung und Senkung der Betriebskosten
Neue Steuerelektronik mit PID – Regulation – modulierbare Lüftergeschwindigkeit nach der Abgastemperatur – Modifikation PROFI Ver. PID
Modulierbare Lüftergeschwindigkeit – Modifikation PROFI Ver. PID, LAMBDA
Abluftventilator für eine gleichmäßige und effiziente Verbrennung und einen staubfreien Betrieb Möglichkeit der Beschickung mit großen Holzstücken – Länge des Füllraums bis zu 580 mm (von 25 kW)
Automatische Steuerung der Anheizklappe, die mit dem Öffnen und Schließen der Ladetür verbunden ist
Möglichkeit der Modifikation LAMBDA – moderne Steuerungstechnologie des Verbrennungsprozesses, um ausgezeichnete Emissionswerte und eine hohe Effizienz zu erreichen
Möglichkeit der Verbrennung von alternativen Brennstoffen (Olivenkerne) im automatischen Brenner mit einer Leistung von 30 und 50 kW – Modifikation COMBI Pellet
Feuerfeste Keramikblöcke, die gegeneine Temperatur bis zu 1 350 °C, beständig sind
Wirkungsvoller Rohrwärmetauscher „Abgas-Wasser“ mit beweglichen Turbulatoren
Extragroßer Füllraum des Kessels, von 200 – bis zu 230 l, der eine kontinuierliche und lange Verbrennung des Brennstoffs bei einer Ladung ermöglicht
Reinigung des Rohrwärmetauschers mit Turbulatoren, Bewegung des Hebels, sauberer Tauscher = hoher Wirkungsgrad = Kraftstoffeinsparung und Senkung der Betriebskosten
Möglichkeit einer zusätzlichen Verkleidung des Füllraums mit Blechen zum erhöhten Schutz gegen Verteerung
Modulierbare Lüftergeschwindigkeit – Modifikation PROFI Ver. PID, LAMBDA Touch
Abluftventilator für eine gleichmäßige und effiziente Verbrennung und einen staubfreien Betrieb Möglichkeit der Beschickung mit großen Holzstücken
Automatische Steuerung der Anheizklappe, die mit dem Öffnen und Schließen der Ladetür verbunden ist
Möglichkeit der Modifikation LAMBDA Touch – moderne Steuerungstechnologie des Verbrennungsprozesses, um ausgezeichnete Emissionswerte und eine hohe Effizienz zu erreichen
Möglichkeit der Verbrennung von alternativen Brennstoffen (Olivenkerne) im automatischen Brenner mit einer Leistung von 30 und 50 kW – Modifikation COMBI Pellet
Neue Steuerelektronikmit PID – Regulation – modulierbare Lüftergeschwindigkeit nach der Abgastemperatur – Modifikation PROFI Ver. PID
Feuerfeste Keramikblöcke, die gegen eine Temperatur bis zu 1 350 °C, beständig sind
Innovativer Kombikessel – 2 Betriebsarten – maximaler Kundenkomfort
Extragroßer Brennstofftrichter des Kessels, der eine kontinuierliche und lange Verbrennung des Brennstoffs bei einer Ladung ermöglicht
Automatische Reinigung der Turbulatoren und der Pellet – Kammer – höchster Reinigungskomfort
Möglichkeit einer zusätzlichen Verkleidung des Füllraums mit Blechen zum erhöhten Schutz gegen Verteerung
Konstruktiv einfacher und zuverlässiger Brenner für Pellets mit automatischer Betriebssteuerung (dh. Zündung und Ausbrennen), mit Funktion der automatischen Reinigung und eigener Fehlerdiagnostik
Automatische Verbrennung von Pellets und Holz – ein Kamin
Edelstahlbrenner ATTACK – Füllraum und Rost aus hochwertigem Edelstahl
Einstellbare automatische Rostreinigung nach dem Typ/Qualität der Pellets
Automatischer Übergang vom Holzbetreib auf den Pellet – Betrieb – flexible Brennstoffwahl
Moderne Steuerelektronik mit 6 Zoll – Touch Display LAMBDA Touch – moderne Steuerungstechnologie des Verbrennungsprozesses, um ausgezeichnete Emissionswerte und eine hohe Effizienz zu erreichen
Hoher Kundenkomfort, zuverlässiger Betrieb, einfache Bedienung und Wartung
Mehrstufiges Sicherheitskonzept
Zuverlässige Flammenverfolgung mit Hilfe einer Fotozelle
Möglichkeit der Beschickung mit großen Holzstücken – ermöglicht eine kontinuierliche und lange Verbrennung des Brennstoffs bei einer Ladung
Möglichkeit zur Steuerung des Kessels mit einer App über das Mobiltelefon (Smartphone)
Mögliche Links- oder Rechtstüröffnung
Mit dem Kessel wird auch ATTACK Zyklonabscheider geliefert Der Behälter kann neben den Kessel wie auch außer dem Kessel bis zu max. 10 m plaziert werden

Beschreibung des Kessels

DüseDer Kessel ist für die Verbrennung von Holz konstruiert, mit dem Prinzip der Holzvergasung und einem Saugzugventilator, der die Abgase vom Kessel abzieht um im Kessel eine Unterdruck bildet. Der Unterdruck in der Brennkammer versichert, dass beim Öffnen der Füllungstür saubere Luft vom Raum reingezogen wird, wodurch es verhindert wird, dass kleine Staubteile in den Heizraum gelingen. Im Heizraum, in dem ein solcher Kessel installiert ist, ist deutlich sauberer und ohne Staub.

Den Kessel bilden zwei Kammern die mit einer Düse getrennt werden. Den Kesselkörper bildet die Füllkammer des Brennstoffs, die im unteren Teil mit einem feuerfesten Betonteil ausgefühlt ist, mit einem Schlitz für den Durchgang von Abgasen.

Eine qualitative Düse aus Feuerbeton ist das Herz des Kessels und versichert einen zuverlässigen Betrieb bei extrem hohen Temperaturen bis zu 1 100°C. Die feuerfesten Betonteile sind gegen Temperatur bis zu 1 350°C resistent. Die Betonsteine im Aschekastenteil des Kessels sammeln die Wärme von den Abgasen auf, wodurch sich die Temperatur deren Oberfläche erhöht und dann dienen diese als ein Katalysator der Verbrennung, der es Versichert, das alle schädlichen Stoffe verbrennen und somit nicht durch den Kamin in die Umwelt gelangen.

PALIVO
Zeigt die Anzahl der: 244896
Zoradiť podľa výkonu: výkon Zoradiť podľa objemu: výkon
Produkte
Kundenservice
Geschäft
Welt ATTACK
Kundenservice
Geschäft
Welt ATTACK
Welt ATTACK